Mittwoch, 12. August 2020

Birkenhördt: Frau mit Kinderwagen gefährdet

9. Juli 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Symbolbild: dts Nachrichtenagentur

Birkenhördt – Am Morgen des 29. Juni kam es in der Hauptstraße in Birkenhödt zu einer gefährlichen Verkehrssituation. Darüber informierte die Polizei allerdings erst am 9. Juli.

Zugetragen hatte sich Folgendes: Eine 30-jährige Frau lief mit ihrem Kinderwagen, in dem ein 9 Monate altes Kleinkind lag, und ihrem 3-jährigen Sohn auf dem Gehweg. Ein bislang unbekannter Sprinter-Fahrer kam in der Kurve wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf den Gehweg. Kurz vor der Frau mit den beiden Kindern riss der Fahrer sein Lenkrad nach links und wich der Frau aus. Dabbei kam er auf die Gegenfahrbahn.

Zwei entgegenkommende Autos mussten stark abbremsen, um eine Kollision zu vermeiden. Zur Klärung des Sachverhalts werden Zeugen, insbesondere die beiden entgegenkommenden Fahrzeugführer, gesucht. Hinweise werden bei der Polizeiinspektion Bad Bergzabern unter 06343-93340 oder per E-Mail unter pibadbergzabern@polizei.rlp.de entgegen genommen.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin