Mittwoch, 23. September 2020

Bellheim: Mit 4 Promille in Vorgarten gerauscht und gegen Hauswand gekracht

4. August 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Bild von StockSnap auf Pixabay

Bellheim – Am Montagabend landete ein Auto in einem Vorgarten in der Postgrabenstraße und verursachte einen Sachschaden in Höhe von etwa 30.000 Euro.

Passiert war Folgendes: Um 19:24 Uhr verlor eine 40-jährige Autofahrerin auf gerader Strecke die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Sie fuhr in einen Vorgarten und krachte gegen die Hauswand. Durch den Aufprall wurde die 40-Jährige leicht verletzt.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten fest, dass die Frau schwer betrunken war –  ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 4,25 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt, ihr wurde  zudem noch eine Blutprobe entnommen. Das verunfallte Auto musste mit einem Kran aus dem Vorgarten geborgen werden.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin