Montag, 03. August 2020

Bayern spielen im DFB-Pokal-Halbfinale gegen Lotte oder Dortmund

2. März 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Sport
Foto: dts Nachrichtenagentur

Foto: dts Nachrichtenagentur

Herten – Im Halbfinale des DFB-Pokals trifft der FC Bayern München auf die Sportfreunde Lotte oder Borussia Dortmund.

Das ergab die Auslosung am Mittwochabend in der ARD, wobei das Los von „Glücksfee“ Matthias Sammer unter den Augen von DFB-Vizepräsident Peter Frymuth gezogen wurde. Weil das Pokal-Viertelfinale zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund verschoben wurde, starteten die beiden Mannschaften auf einem Los.

Wenn Lotte die Partie gewinnt, hat der Drittligist auch im Halbfinale automatisch Heimrecht, ansonsten muss der BVB nach München fahren. Borussia Mönchengladbach hat im zweiten Halbfinale Heimrecht gegen Eintracht Frankfurt.

Die am Abend ausgelosten Partien finden am 25. und 26. April 2017 statt. Das Finale ist am 27. Mai im Olympiastadion in Berlin. Als Nachholtermin für das Viertelfinale zwischen Lotte und Dortmund ist der 14. März im Gespräch. (dts Nachrichtenagentur) 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , , , ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin