Freitag, 18. Juni 2021

Bayern: 18-jähriger Asylbewerber stirbt nach Fenstersturz

27. Mai 2017 | Kategorie: Panorama
Foto: dts nachrichtenagentur

Foto: dts nachrichtenagentur

Roding – In Roding im ostbayerischen Landkreis Cham ist am Freitagabend ein 18-jähriger somalischer Asylbewerber nach einem Fenstersturz in einer Asylunterkunft ums Leben gekommen.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge sei es im Vorfeld zu verbalen Streitigkeiten unter Alkoholeinfluss mit anderen Bewohnern gekommen, teilte die Polizei am Samstag mit. Der Sturz erfolgte aus dem Zimmer des 18-Jährigen im ersten Stock des Gebäudes.

Der Mann wurde in ein nahe gelegenes Krankenhaus eingeliefert, wo er wenig später seinen Verletzungen erlag. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen.

Es werde in alle Richtungen ermittelt, so die Beamten weiter. Hinweise auf ein etwaiges vorsätzliches Verschulden Dritter hätten sich bislang nicht ergeben. (dts Nachrichtenagentur) 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin