Mittwoch, 12. Mai 2021

Bad Dürkheim: Unbekannter droht Jugendlichem mit Messer – Flucht mit Handy

15. März 2017 | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim
Symbolbild: pfalz-express.de

Symbolbild: pfalz-express.de

Bad Dürkheim. Ein bisher unbekannter Täter sprach am 14. März gegen 15.15 Uhr, im Bereich der „Sägmühle“ einen 15-Jährigen an, drohte damit, ihn durch einen „Stich“ zu verletzten und verlangte dessen Handy.

Der Junge übergab daraufhin dem Unbekannten sein Handy (IPhone 6 S). Mit diesem flüchtete der Täter auf einem Mountain-Bike in unbekannte Richtung. Ein Messer oder einen anderen Gegenstand hatte das Opfer bei dem Täter jedoch nicht gesehen. Der Junge wurde nicht verletzt. Der entstandene Schaden steht noch nicht fest.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

178 cm, schlanke Figur, dunkles, kurzes Haar, südländisches Aussehen, bekleidet mit sog. „Bomberjacke“ und Kapuzenpulli, hatte ein schwarzes Mountain-Bike dabei.

Hinweise an die Polizeiinspektion Bad Dürkheim, Tel. 06322/963-0, oder pibadduerkheim@polizei.rlp.de

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin