Mittwoch, 25. November 2020

Bad Dürkheim: „Auto klingt wie ein Panzer“ – Katalysator ausgebaut

20. Oktober 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Bad Dürkheim

Blick auf das Wurstmarktgelände.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Bad Dürkheim. Im Zeitraum von 5. Oktober, 20 Uhr bis 16. Oktober wurde von bislang unbekannten Tätern, aus einem auf dem Wurstmarktparkplatz in Bad Dürkheim abgestellten Auto der Katalysator ausgebaut und gestohlen.

Als die 71-jährige Fahrerin ihren Opel Astra starten wollte, hörte sie einen ohrenbetäubenden Krach und wunderte sich, warum ihr Opel „wie ein Panzer“ klingt.

Nachdem das Fahrzeug in eine Werkstatt abschleppt wurde, konnte dort festgestellt werden, dass der Katalysator ausgebaut wurde. Es entstand ein Sachschaden von 300 Euro. Die Polizei Bad Dürkheim bittet um Hinweise unter 06322 963 0 oder per E-Mail an pibadduerkheim@polizei.rlp.de

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin