Mittwoch, 21. Februar 2024

Bad Bergzabern: Kind in Gleisbett gestoßen?

22. Februar 2022 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Regional

Bahnhof Bad Bergzabern.
Foto: Pfalz-Express

Bad Bergzabern – Ein 11-jähriger Junge aus dem Kreis Südliche Weinstraße wartete am Montag (21.02.2022) gegen 10 Uhr am Bahnhof in Bad Bergzabern an Gleis 1 auf den Regionalzug aus Winden.

Dann soll jemand den Jungen entweder an der Schulter berührt oder gestoßen haben, sagte das Kind der Polizei gegenüber aus. Daraufhin sei er ins Gleisbett gestürzt. Er war leicht verletzt und hatte geschrien, sagte ein Sprecher der Polizei Bad Bergzabern dem Pfalz-Express auf Nachfrage. Am Bahnsteig wartende Personen riefen die Polizei. Der Junge wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht, konnte es aber bald darauf wieder verlassen.   

Zeugen, die zur Klärung des Sachverhalts beitragen können, werden gebeten sich unter 06343-93340 oder pibadbergzabern@polizei.rlp.de mit der Polizeiinspektion Bad Bergzabern in Verbindung zu setzen. (cli)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen