Montag, 02. August 2021

Austausch vor Ort: Landrat Seefeldt und Thomas Hitschler besuchen Soldaten im Gesundheitsamt

13. November 2020 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Landrat Dietmar Seefeldt, MdB Thomas Hitschler, Melissa Zwick, kommissarische Verwaltungsleiterin des Gesundheitsamts, Kreisbeigeordneter Kurt Wagenführer, Erster Kreisbeigeordneter Georg Kern und Major Christian Graf, stellvertretender Leiter des Kreisverbindungskommandos Südliche Weinstraße (v.l.).
Foto: KV SÜW

SÜW – Der Bundestagsabgeordnete Thomas Hitschler (SPD) hat am Freitag zusammen mit Landrat Dietmar Seefeldt das Gesundheitsamt Südliche Weinstraße besucht, und sich ein Bild der Arbeit vor Ort gemacht.

Seit zwei Wochen unterstützen 15 Soldatinnen und Soldaten des Fallschirmjägerregiment 26 aus Zweibrücken das Team der Kreisverwaltung bei der aufwändigen Arbeit der Kontaktnachverfolgung.

Seefeldt und Hitschler sprachen den Soldaten ihren Dank aus. Der Landrat erklärte: „Diese wertvolle Unterstützung durch die Soldatinnen und Soldaten schafft auch den Kolleginnen und Kollegen im Gesundheitsamt etwas Luft. Wir sind dadurch in der Lage die Kontakte von positiv Getesteten möglichst eng nachzuverfolgen und entsprechende Maßnahmen wie Quarantäneanordnungen und Tests zu veranlassen.“

Die Aufgabe der Soldaten ist es, positiv getestete Personen über ihr Ergebnis zu informieren und Kontaktpersonen der Infizierten zu erfragen. Die Soldaten sollen zunächst den gesamten November über bleiben.

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin