Mittwoch, 21. Februar 2024

Auf Stauende aufgefahren: A 65 bei zwischen Landau und Rohrbach für zwei Stunden gesperrt

4. Dezember 2015 | Kategorie: Landau
Foto: dts Nachrichtenagentur

Foto: dts Nachrichtenagentur

Landau/Rohrbach – Heftig gekracht hatte es auf der A65 zwischen Landau-Süd und Rohrbach am Donnerstagabend.

Eine Frau hatte auf der vollen Autobahn den vor ihre beginnenden Stau nicht bemerkt, bremste zu spät und fuhr auf das Stauende auf.
Durch den Aufprall wurden drei Fahrzeuge und ein Lastwagen beschädigt, drei Menschen wurden dabei leicht verletzt.

Die A 65 war für zwei Stunden voll gesperrt.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen