Montag, 26. Oktober 2020

ADAC: Dieselpreis fällt im Mai auf niedrigsten Stand des Jahres

3. Juni 2013 | noch keine Kommentare | Kategorie: Vermischtes

Der ADAC teilt mit, dass der Preis für Diesel im Mai auf den niedrigsten Stand des Jahres fiel. Foto: dts nachrichtenagentur

München – Der Dieselpreis ist im Mai auf den bislang niedrigsten Stand des laufenden Jahres gefallen.

Wie die monatliche Auswertung des ADAC zeigt, kostete Diesel im Monatsmittel 1,405 Euro je Liter und damit 0,7 Cent weniger als im April. Der Preis für einen Liter Super E10 sank im Mai im Vergleich zum April um 1,2 Cent auf 1,553 Euro. Günstigster Monat des laufenden Jahres bleibt damit bei Benzin der Januar mit einem Durchschnittspreis von 1,541 Euro. Teuerster Tag des Monats war bei beiden Sorten der 23. Mai.

Super E10 kostete damals 1,580 Euro, Diesel 1,425 Euro je Liter. Besonders preiswert war E10 am 5. Mai mit 1,529 Euro, Diesel am 28. Mai mit 1,376 Euro. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin