Mittwoch, 25. November 2020

8. September Infoveranstaltung: Wie soll die Abfahrt der B272 auf die K41 Richtung Bornheim/Dammheim gestaltet werden?

31. August 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Politik regional

Florian Maier, Ortsvorsteher von Dammheim, lädt gemeinsam mit der Gemeinde Bornheim zu einer Infoveranstaltung ein.
Foto: red

Bornheim. Die Autobahnabfahrt von der A65 auf die B272 Richtung Speyer nimmt allmählich Gestalt an. Mit der Fertigstellung werden die Verkehrsmengen auf der B 272 im Einmündungsbereich weiter zunehmen, sodass die Auffahrt von Bornheim und Dammheim von der K41 auf die B272 tendenziell schwieriger werden wird, vor allem für die Linkseinbieger.

Seitens des Landesbetriebs Mobilität Speyer wurden vier weitere Varianten erarbeitet, wie die Auffahrt von der K41 auf die B272 sicherer und leistungsfähiger gemacht werden kann.

Diese Varianten werden der Leiter des LBM Speyer, Herr Kurt Ertel, sowie der Leiter der Fachgruppe Projektmanagement Elmar Goerz den Bürgern aus Dammheim und Bornheim am Dienstag, 8. September, 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Bornheim, In den Weppen vorstellen.

Anschließend besteht die Möglichkeit, die Varianten zu diskutieren und Vorschläge für eine Wunschlösung zu machen. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , , ,

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin