Donnerstag, 24. Oktober 2019

Grundkurs Pälzisch (Pfälzisch): Einführung für Einheimische und Fremde

28. Oktober 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Bücher, Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Neustadt. Wer in der Pfalz lebt oder sie bereist, der spürt die Liebe der Pfälzer zu ihrer Sprache. Der Grundkurs Pälzisch führt humorvoll in die Wurzeln und die Verbreitung des Pfälzischen ein.

Bei einer Lesung wurde das Buch durch Michael Landgraf, Dozent in der Lehrerfortbildung und bekannter Autor vorgestellt. Er sinnierte  als Professor für Palatinologie und Tritschologe über Gott und die Welt und das Leben in der Pfalz.

Er präsentierte Texte und Liedgut „uff Pälzisch“, streifte durch die Geschichte der Menschheit – aus Pfälzischer Sicht versteht sich – und ging Pfälzer Spuren in der Welt nach. Heiter und besinnlich wurde dabei geklärt, wie eine erste Verständigung mit Pfälzern gelingt, warum hierzulande „Parrer mit der Peif in die Kerch“ gehen und wieso Pfälzisch die älteste Sprache der Welt sein kann.

Mit einer Grammatik und dem Wörterbuch bietet der Grundkurs eine „Babbelgrundlaach“ für alle, die sich in der Pfalz verständigen wollen. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin