Sonntag, 27. September 2020

Grundkurs für ehrenamtliche Betreuer beginnt am 10. März in Kandel

4. Februar 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Demenz im Alter ist eine der Erkrankungen, die eine Betreuung notwendig macht.
Foto: Gerd-Altmann/pixelio.de

Kreis Germersheim – Die Betreuungsbehörde und die Betreuungsvereine des Landkreis Germersheim führen wieder einen Grundkurs für ehrenamtliche Betreuer durch.

Der Kurs umfasst sechs Abende und findet ab 10. März 2014, jeweils montags, 19 Uhr, (Ausnahme: 7. April, Beginn: 18.30 Uhr) in der Realschule in Kandel, Jahnstr. 18, statt.

An den sechs Abenden erhalten die Teilnehmer einen Überblick über die Arbeit eines gesetzlichen Betreuers. Die Teilnehmer erfahren, was sie bei der gesetzlichen Betreuung beachten müssen. Auch wird an einem Abend ein Facharzt über die Krankheitsbilder, die zu einer gesetzlichen Betreuung führen können, informieren. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Die Anmeldung wird bis 1. März 2014 erbeten entweder bei der Betreuungsbehörde, Norbert Pirron, Tel. 07274/53-264, bei der Arbeiterwohlfahrt, Erich Laux, Tel. 07275/8919, bei der Lebenshilfe, Holger Bast Tel. 07271/5050341 oder beim SKFM (Sozialdienst katholischer Frauen und Männer), Margareta Klein, Tel. 07274/7078211.  (red)

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin