Montag, 14. Juni 2021

3,5 Promille: Betrunkener Fahrradfahrer braucht ganzen Radweg

12. September 2015 | Kategorie: Kreis Germersheim

Symbolbild: Ob auf zwei oder vier Rädern – betrunken fahren ist keine gute Idee.
Foto: Gerd Altmann/pixelio.de

Germersheim: Kreuz und quer in Schlangenlinien über einen Radweg schaukelte ein betrunkener Radfahrer auf der Sondernheimer Straße.

Er fiel einer Polizeistreife , die den Mann anhielt und kontrollierte. Gefährt zudem nicht beleuchtet war. Der 34-Jährige musste ins Röhrchen pusten: Heraus kamen ein Alkoholwert von 3,58 Promille. Außerdem fehlte bei seinem Gefährt die Beleuchtung.

Nach einer Blutentnahme wurde der Mann nach Hause gebracht. (red/pol)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin