Donnerstag, 22. Februar 2018

Landau-Arzheim: Einbrecher im Eisbärkostüm öffnet Weintank – teurer Wein fließt in den Gully

13. Februar 2018 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau, Regional
Guter Wein landete im Gully. Foto: Pfalz-Express

Guter Wein landete im Gully.
Archivfoto: Pfalz-Express

Landau-Arzheim – Teurer „Spaß“: In der Nacht von Montag auf Dienstag überstiegen zwei Männer ein Hoftor eines Weinbaubetriebs in der Arzheimer Hauptstraße.

Aus dem unverschlossenen Kelterraum öffneten sie einen mit 675 Litern gefüllten Weintank. Der hochwertige Wein lief über den Hof auf die Straße in den nächsten Gully. Dabei entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro.

Ein Barrique-Fass wurde ebenfalls geöffnet, jedoch kein Wein abgelassen. Bevor die beiden Täter das Anwesen verließen, nahmen sie noch zwei Werkzeugkoffer mit.

Einer der Täter war mit einem Eisbärkostüm verkleidet und wahrscheinlich auf dem Faschingsball im Ort. Eine Suche der Polizei nach dem „Eisbären“ blieb erfolglos.

Hinweise wer in dem Kostüm steckte, nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 06341- 2870 entgegen. (pol/red)

Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Diesen Artikel empfehlen:

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin