Donnerstag, 23. November 2017

Finanzen

BGH kippt Banken-Gebühren bei Verbraucher-Krediten

13. Mai 2014 | Von
Foto: dts Nachrichtenagenur

Karlsruhe – Laut eines Urteils des Bundesgerichtshofs (BGH) dürfen Banken von ihren Kunden keine Bearbeitungsgebühren für Verbraucherkredite verlangen. Entsprechende Klauseln in Kreditverträgen seien unwirksam, urteilte der BGH am Dienstag. Betroffene haben demnach Anspruch auf Rückzahlung der Bearbeitungsgebühren für alle ab Januar 2011 geschlossenen Verträge, weshalb den Banken nun Rückzahlungsforderungen in Millionenhöhe drohen. Zur Begründung seines
[weiterlesen …]



Dienstfahrräder steuerlich gleichgestellt

5. Dezember 2012 | Von
Radfahrer auf dem Weg zum Arbeitsplatz: Nicht nur gut für die Gesundheit, sondern künftig auch noch steuerlich lukrativ. (Foto: Ildar Sagdejev)

Das sogenannte Dienstwagenprivileg gilt ab sofort auch für Fahrräder: Unternehmen können ihren Mitarbeitern statt eines Dienstwagens nun ein Dienstfahrrad zur Verfügung stellen. Das haben die Landesfinanzminister in einem Erlass rückwirkend für das Jahr 2012 entschieden. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) hatte sich zusammen mit anderen Verbänden und Unternehmen aus der Fahrradbranche für die steuerliche Gleichstellung
[weiterlesen …]



Studie: Bargeld bleibt beliebtestes Zahlungsmittel

17. Oktober 2012 | Von
Foto: dts

Berlin. Bargeld bleibt das beliebteste Zahlungsmittel der deutschen Verbraucher. Dies ist das Ergebnis einer am Mittwoch veröffentlichten Studie der Bundesbank. Demnach verwenden 53 Prozent der Privatpersonen in Deutschland Bargeld, um für Waren und Dienstleistungen zu zahlen. „Damit bleibt dieses Zahlungsinstrument weiterhin die beliebteste und meist genutzte Zahlungsform“, sagte Bundesbank-Vorstand Carl-Ludwig Thiele. Das Bezahlen mit der
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin