Freitag, 07. August 2020

Zahl von Corona-Infizierten im Kreis Germersheim noch immer 42 – Grundschule Neuburg kann wieder öffnen

2. Juli 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Regional

Corona-Warn-App
Foto: dts Nachrichtenagentur

Kreis Germersheim – Die Zahl der mit dem Coronvirus Infizierten im Landkreis Germersheim bleibt konstant. Stand 14 Uhr gibt es 42 positive Fälle.

Die gute Nachricht: Die am Donnerstag eingetroffenen rund 50 Laborergebnisse aus Schwegenheim sind alle negativ. Unter diesen Ergebnissen sind zahlreiche Testergebnisse von Kita-Kindern.

Übersicht:

  • Derzeit positiv getestete Personen: 42
  • Gesundete Personen: 143
  • Bislang leider verstorbene Personen: 5
    • Gesamtzahl positiv getestete Personen (seit Ausbruch): 190

Entwarnung in Verdachtsfall Neuburg

Eine weitere gute Nachricht: Der Verdachtsfall in Neuburg hat sich nicht bestätigt. Die Ergebnisse der Abstriche der Familienmitglieder sind negativ. Damit kann die Grundschule Neuburg nochmals öffnen und auch die betroffene Schülergruppe zusammenkommen.

Zur Realschule plus in Kandel, wo eine Kleingruppe geschlossen wurde, gibt es noch keine Informationen.

Info

Ab 67 Infizierten im Kreis müssten laut Corona-Verordnung weitere Maßnahmen getroffen werden, möglicherweise ein lokaler Lockdown,

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin