Wohnungsbrand in Neustadter Mehrfamilienhaus

23. März 2020 | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Symbolbild: Pfalz-Express

Neustadt. Am 22. März gegen 22 Uhr, kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Kurfürstenstraße in Neustadt/Weinstraße, aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Wohnungsbrand.

Der Brand brach in einer Wohnung im 3. Obergeschoss aus. Diese, sowie zwei weitere Wohnungen des Mehrfamilienhauses wurden durch den Brand stark beschädigt und sind zurzeit nicht mehr bewohnbar.

Die Freiwillige Feuerwehr Neustadt konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und drei Personen mittels Drehleiter retten. Durch die Rauchgase wurden drei Personen leicht verletzt.

Von diesen mussten zwei Personen vorsorglich in einem umliegenden Krankenhaus aufgenommen werden. Vorläufig wird von einem Sachschaden im niedrigen sechsstelligen Bereich ausgegangen. Neben der Polizei Neustadt war die Freiwillige Feuerwehr Neustadt, sowie der Rettungsdienst im Einsatz. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin