Dienstag, 25. Juni 2024

Wörth: Gemeindereferent Schottmüller scheidet aus Schuldienst aus

6. Juli 2017 | Kategorie: Kreis Germersheim
Hans Werner: Abschied nach 30 Jahren. Foto: v. privat

Abschied nach 30 Jahren.
Foto: v. privat

Wörth – In einer von den Schülern und den Lehrerinnen der Grundschule Dammschule Wörth gestalteten Abschiedsfeier wurde Gemeindereferent Hans-Werner Schottmüller nach 30 Jahren im Schuldienst verabschiedet.

Von 1987 bis 1989 unterrichtete er an der damaligen Hauptschule und an der Dammschule Religion, von 1989 bis jetzt an der Dammschule. Auf eigenen Wunsch scheidet er aus dem Schuldienst aus, um sich mehr den Aufgaben als Gemeindereferent widmen zu können.

Schulleiterin Ulrike Werling würdigte seinen Religionsunterricht, der bei den Schülern sehr gut angekommen sei und stets sehr nachhaltig bei ihnen gewirkt habe. Als meistens alleiniger männlicher Kollege werde ihnen vor allem seine Sicht auf die Dinge auch aus anderer Perspektive fehlen: „Als Seelsorger, der die Kinder nicht nur als Lernende begriff, als Sportler, der mit den Schülern auch Fußball spielte und als Mentor, der uns Kolleginnen unterstützte und beriet, wenn Probleme auftauchten“, meinte Werling.

Schüler und Lehrerinnen bedankten sich in einem Lied für Schottmüllers Wirken an der Dammschule. Szenische Darstellungen der Klasse 1b und der 2.Klasse würdigten ihn persönlich, bevor ihm mit einem gemeinsamen Lied „Tschüss“ gesagt wurde.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen