Dienstag, 17. September 2019

Wörth: Erstmals Schulsanitätsdienst an der IGS – alle Jungsanitäter haben Prüfung bestanden

5. Juli 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim
Stehen ab jetzt für Notfälle bereit: !3 Schulsanitäter an der IGS Wörth. Foto: v. privat

Stehen ab jetzt für Notfälle bereit: !3 Schulsanitäter an der IGS Wörth.
Foto: v. privat

Wörth: In diesem Schuljahr konnte die IGS Wörth durch die Kooperation mit dem Arbeiter- Samariter-Bund in Karlsruhe-Durlach erstmalig die AG „Schulsanitätsdienst“ anbieten.

Sehr viele Schüler wollten sich gerne ausbilden lassen, so dass es mehr Bewerbungen als freie Plätze gab.

Jetzt haben nach einem Jahr intensiver Ausbildung durch die Fachkräfte des ASB alle 13 Schüler die Prüfung bestanden. Betreut wurde die AG von Lehrerin Katharina Werle und dem SamS-Schüler Marcel Kappes aus der 9a (SamS = Schüler arbeiten mit Schülern).

Die neuen Junior-Sanitäter (bis 13 Jahre) sind Max Eiden, Julia Gensheimer, Marc Humbert, Lara Kastius, Juely Newrzella

Als Schulsanitäter ab 14 Jahren wirken künftig Rabia Danisan, Marcel Kappes, Anne-Lena Lippa, Esmanur Okcu, Tim Roschke, Fabian Schmalbach, Lars Treffkorn und Carolin Walz.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin