Freitag, 03. Dezember 2021

Wörth: Bewusst falsch in Kreisverkehr am Maximiliancenter gefahren

25. Dezember 2020 | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto: Pfalz-Express

Wörth. Am Abend des 22. Dezember geschah ein ungewöhnlicher Verkehrsunfall.

Eine 54-jährige Autofahrerin fuhr bei starkem Verkehr vorsätzlich falsch in den Kreisverkehr am Einkaufcenter. Die Frau dachte, sie käme so schneller auf den Parkplatz. Sie übersah jedoch einen entgegenkommenden 46-jährigen Transporter, es kam zum Frontalzusammenstoß. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro, Personen wurden nicht verletzt.

Bei der Unfallaufnahme wurde im Rahmen der strafrechtlichen Ermittlungen mit der Staatsanwaltschaft telefoniert. Eine vorläufige Entziehung der Fahrerlaubnis der Autofahrerin war die Folge.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin