Freitag, 27. November 2020

WINESTREAM 3.0: „I scream, you scream, everybody wants WINESTREAM…”

Dritte Online-Weinprobe der St. Martiner Winzer

30. Oktober 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Veranstaltungstipps

Quelle: winestream 3.0

St. Martin. WINESTREAM 3.0: „I scream, you scream, everybody wants WINESTREAM…” Wer hat denn jetzt einen Ohrwurm? Bei wem werden Erinnerungen wach? Wer ist neugierig geworden? Wer freut sich auf das nächste Event?

Am 7. November 2020 ist es wieder soweit: Die erfolgreiche Onlineweinprobe geht in die dritte Runde. Die Veranstalter freuen sich, ganz besondere Highlights präsentieren zu können.

7 Winzer – 1 Probe – 1 Livestream

Moderator Christian Hormuth verspricht beste Unterhaltung und großes Fachwissen. Er wird bei einem kurzweiligen und abwechslungsreichen Programm sieben St. Martiner Weine im Kurzinterview mit den jeweiligen Winzern vorstellen.

Die Liveübertragung über Facebook beginnt zur Prime Time um 20.15 Uhr aus der Kulturscheune in St. Martin. Zur Teilnahme wird kein Facebookaccount benötigt. Auch dieses Mal hat sich der Winestream weiterentwickelt. Es gibt starke Partner und es werden zudem Neuheiten präsentiert.

Freuen darf man sich auf…

  • Einen Wein aus der St. Martiner Partnergemeinde Chassagne-Montrachet (Eine der herausragenden Weinbaugemeinden in Burgund. Die „Mademer“ sind stolz auf diese Partnerschaft. Sie dauert bereits seit dem Jahr 1975 an und es sind sehr viele Freundschaften daraus entstanden.)
  • Eine Käsevariation (6 Sorten für etwa 4 Personen) korrespondierend zu den Weinen, die optional bestellt werden kann.
  • Einen Sekt zum Beginn der Probe + jeweils drei Weiß- und drei Rotweine.

Das Weinpaket:

Weinbauverein St. Martin (Ausgebaut vom Weingut Alfons Hormuth)
Malenga Sekt Brut

Bio Familienweingut Becker
Cabernet Blanc trocken
Käse: Bio-Kuhweichkäse

Weingut Joachim Raabe
Cuvée Riesling/Sauvignon Blanc feinherb
Käse: Blütenkäse

Weingut Altes Schlößchen
Chardonnay „1000“ trocken
Käse: Safrankäse

Weingut Gernert
Merlot trocken
Käse: Martinuskäse

Chassagne-Montrachet – Fernand & Laurent Pillot
Pinot Noir trocken
Käse: Spätburgunderkäse

Weingut Alfons Hormuth
Frühburgunder trocken
Käse: Dalbergkäse

Die Aufzählung hier, ist gleichzeitig die Abfolge der Probe am 7. November 2020.

Die Kombination aus Käse und Wein führt zu einem ganz speziellen Geschmackserlebnis und wird Alle ohne Zweifel begeistern! Natürlich können die Pakete aber auch unabhängig voneinander bestellt werden.

Zusätzlich im Paket:
Ein Universalmagnet aus Fassholz des Wein- und Luftkurorts St. Martin (Stachel Design) sowie ein saisonaler Feigensenf (Tom´s Senf & Saucen) passend zur Käsevariation

Musikalisch wird der Winestream von den „Daachlöhnern“ umrahmt. Die einheimischen Stimmungskanonen begeistern seit vielen Jahren durch eine besondere Interpretation der Pfälzer Mundart. Normalerweise sind Prunksitzungen, Weinfeste und Hoffeste bei Winzern ihre Bühne – aber gerne sind sie auch beim Winestream 3.0 dabei!

Bestellungen zum Preis von 65 Euro (bei Postversand oder Lieferung an die Haustür) bzw. 60 Euro (bei Abholung an der Tourist-Info) werden ab sofort und bis einschließlich 31.10.2020 gerne in der Tourist-Info St. Martin oder direkt über Facebook entgegen genommen. Für das Käsepaket werden zusätzlich 29,99 Euro berechnet. Im Bereich Käse kooperiert man mit der Hungener Käsescheune. Weitere Informationen findet man unter www.kaesescheune.de

Übersicht:

65,00 Euro Weinpaket (bei Postversand und Auslieferung)
60,00 Euro Weinpaket (bei Abholung)
94,99 Euro Weinpaket + Käse (bei Postversand und Auslieferung)
89,99 Euro Weinpaket + Käse (bei Abholung)
29,99 Euro Käsevariation (ohne Weinpaket)

Jetzt ist es Zeit für Bestellungen!
Gerne kann man direkt die Facebookseite der Ortsgemeinde St. Martin nutzen oder per Telefon und E-Mail Kontakt aufnehmen:

Telefonnummer: 06323 – 5300
E-Mail: tourismus@sankt-martin.de

Auch dieses Mal werden die Pakete in der näheren Umgebung (ca. 20 Kilometer um St. Martin) gerne ausgeliefert. Ebenfalls ist eine Abholung in der Tourist-Info oder eben der Postversand möglich.

„Wir freuen uns auf viele bekannte und neue Gesichter aus nah und fern. Es wird erneut ein toller Abend  mit bester Unterhaltung, interessanten Interviews, leckerem Wein und hervorragendem Käse werden“, freut sich auch Bürgermeister Timo Glaser.

Quelle: winestream 3.0

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin