Montag, 21. Mai 2018

Weidel im Bundestag: „Burkas, Kopftuchmädchen, alimentierte Messermänner und sonstige Taugenichtse“ – Rüge von Schäuble

16. Mai 2018 | 14 Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Politik

Alice Weidel
Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin – Die AfD-Fraktionsvorsitzende Alice Weidel ist bei der Generaldebatte im Bundestag von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) gerügt worden.

Die Oppositionsführerin hatte in ihrer Rede gesagt: „Burkas, Kopftuchmädchen und alimentierte Messermänner und sonstige Taugenichtse werden unseren Wohlstand, das Wirtschaftswachstum und vor allem den Sozialstaat nicht sichern.“ Deutschland sei ein „Einwanderungsland für Unqualifizierte und ein Auswanderungsland für Hochqualifizierte.“

Immer wieder gab es dazu laute Protest- und Buhrufe aus den Reihen der übrigen Fraktionen. Schäuble sagte, mit ihrer Äußerung diskriminiere Weidel alle Frauen, die ein Kopftuch tragen: „Dafür rufe ich Sie zur Ordnung.“

In Haushaltsdebatte scharf angegriffen

Weidel hatte zuvor die Bundesregierung in der Haushaltsdebatte scharf angegriffen. Pünktlich zur Vorstellung des Haushaltes beginne das „Tarnen und Täuschen“, sagte Weidel am Mittwoch zur Eröffnung der Debatte über den Haushalt des Kanzleramtes. „Sie reden von einer schwarzen Null, doch in Wahrheit sitzen die Steuerzahler auf einem gewaltigen Schuldenberg, den die künftigen Generationen erben werden“, warf sie der Bundesregierung vor. „Dennoch binden uns die jeweiligen Finanzminister, wie gestern auch Olaf Scholz, Jahr für Jahr einen Bären auf.“

Im Bundeshaushalt würden schlicht nicht alle Ausgaben ausgeführt, so Weidel. Die AfD-Fraktionschefin forderte unter anderem einen „schonungslosen Kassensturz“ und „echte Steuergerechtigkeit“.

Bei der Generalaussprache zum Kanzleretat kommt es traditionell zum Schlagabtausch zwischen Regierung und Opposition. Dabei geht es üblicherweise nicht nur um den Bundeshaushalt, sondern um die gesamte Bundespolitik.

Als größte Oppositionsfraktion hatte die AfD am Mittwoch als erste Fraktion das Rederecht. (dts/red)

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

14 Kommentare auf "Weidel im Bundestag: „Burkas, Kopftuchmädchen, alimentierte Messermänner und sonstige Taugenichtse“ – Rüge von Schäuble"

  1. Odradek sagt:

    Wer es nicht kennt: Schauen Sie sich die Rede von Frau Dr. Wiedel einmal in Gänze an, exzellent pointierte Darstellung dessen, an was dieses Land krankt und wie gegengesteuert werden kann. Allein die Schnappatmung und die geschwollene Halsader dieses erbärmlichen Hofreiters – köstlich!

  2. qanon sagt:

    Und am Ende ihre Rede hieß es wie folgt:

    …Und in diesem Sinne schließe ich mit einem Zitat des früheren tschechischen Präsidenten Zeman, das Ihnen auch schon die ehrenwerte, ehemalige CDU-Abgeordnete Erika Steinbach vorgetragen hat. Ich zitiere: „Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Anglerschein bestraft werden, jedoch nicht für den illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert“.

    q.e.d.

    Quelle: Heimatseite oder Homepage des Bundestages – dort findet man die Reden

  3. fredvumjupiter sagt:

    Die Blauen sind auch Systemparteien. Mal schauen wo der Zug im Buntland Deutschland noch hin fährt.

    Warum der Schäuble diese Rede rügt versteht wer will.

    (…)

  4. Helmut Hebeisen sagt:

    Diese Frau gehört einfach zurück in die Schweiz, nicht in den Bundestag. Nach einer Rede einfach den Plenarsaal zu verlassen, zeigt wie stümperhaft diese Partei Politik machen will. Warum Schäuble rügt ? Diese Frage erübrigt sich, denn die Rüge war viel zu sanft.

  5. Markus sagt:

    Kompliment………..
    …….. die beste Rede, die ich jemals im Bundestag gehört habe. Alles auf den Punkt gebracht.
    Herrlich, die beschämenden, teils versteinernden Gesichter der GROKO zu sehen. Und sie werden die Wahrheit immer noch nicht verstehen……..denn…..
    „Dieses Land wird von Idioten regiert“.

  6. Familienvater sagt:

    Dieses Land wird von der(…) regiert, die von 87% nützlichen Idioten gewählt wurden um die Max 15 Millionen Nettosteuerzahler auszuplündern und die Zukunft unserer Kinder und Enkelkinder endgültig mit unermesslichen Schulden zu zerstören.
    Die Parteibonzen aus CDUCSUSPDGrünenLinkenFDP werden sich und ihre Bagage rechtzeitig in Sicherheit bringen.

  7. Hans-Jürgen Höpfner sagt:

    Schäuble hat nicht bedacht, dass durch seine Rüge an Dr.A.Weidel jeder Deutsche ihre Rede hören will ! 🤔 Perfekt!

    +++ Alice Weidel spricht Klartext +++
    „Dieses Land wird von Idioten regiert“

    Mit diesem Zitat von Milos Zeman endet ihre heutige Rede zur Generaldebatte im Bundestag. Die Regierung betreibt ein Tarnen und Täuschen – wir sitzen auf einem gigantischen Schuldenberg, die Steuerbelastung ist enorm. Dennoch werden Messer-Männer alimentiert, während heimische Rentner Flaschen sammeln müssen.

  8. Hans-Jürgen Höpfner sagt:

    Deutschland 2018:
    Nazi-Schlampe ist ok, aber bei Kopftuchmädchen hört die Toleranz auf.

  9. Steuerzahler sagt:

    Die Rede von Frau Weidel im Bundestag hat alles was ich von ALLEN Abgeordneten erwarte. Sie ist ehrlich, kompetent und zeugt von Sachverstand. Leider wird sie in den ÖR-Medien verschwiegen oder skandalisiert. Deshalb hier für Menschen die wirklich interessiert was sie sagte: Auf YouTube suchen nach „Weidel dieses Land wird von“

  10. Hans-Jürgen Höpfner sagt:

    Der Teil aus Alice Weidels Rede „wir werden von Idioten regiert“ wurde von Schäuble übrigens nicht gerügt.

    Das hat er wohl dann eingesehen und für richtig befunden..😁

  11. Hans-Jürgen Höpfner sagt:

    „Einwanderungsland für Unqualifizierte und ein Auswanderungsland für Hochqualifizierte.“

    Stimmt!

  12. Farblos sagt:

    Herausragende Rede von Fr. Weidel- endlich spricht eine Partei im Bundestag wieder Klartext.
    Herrlich wie Fr. Weidel den Etablierten die Wahrheit vor den Latz geknallt hat, einfach unbezahlbar.
    Dr. Gottfried Curio hatte ebenso eine grandiose Rede gehalten.
    CHAPEAU – weiter so

    • Hans-Jürgen Höpfner sagt:

      Richtig Farblos,
      hier nachzuschauen auf youtube unter:

      ▶▶ SEHENSWERT ◀◀ Dr. Curio „feuert“ in alle Richtungen!

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr Pfalz-Express-Team