Sonntag, 22. Juli 2018

Wasserschutzpolizei Rheinland-Pfalz: Matrose vermisst

15. August 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Rheinland-Pfalz
Symbolbild: red

Symbolbild: red

Mainz/Trier – Am Morgen des 13. August meldete der Kapitän eines Gütermotorschiffes das Fehlen seines Matrosen.

In der Mosel, unterhalb der Schleuse Wintrich habe er festgestellt, dass sein Matrose nicht mehr an Bord ist.

Sofort eingeleitete Suchmaßnahmen durch die Wasserschutzpolizei und die örtliche Feuerwehr blieben bisher erfolglos. Lediglich die Arbeitsschuhe des Vermissten konnte durch die Wasserschutzpolizei im Wasser treibend gefunden werden.

Es ist davon auszugehen, dass der Matrose über Bord gegangen ist. Auch der eingesetzte Polizeihubschrauber hatte trotz Wärmebildkamera keinen Erfolg.

Gestern wurde der Bereich nochmals mittels Sonar durch das WSA Trier, einen Polizeihubschrauber und ein Dienstboot der Wasserschutzpolizei abgesucht.

Am Nachmittag suchte dann zusätzlich noch die Feuerwehr mittels eigener Boote. Der vermisste Matrose konnte bisher nicht gefunden werden. Die Ermittlungen dauern noch an. (ots)

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin