Samstag, 15. August 2020

Vulkan-Ausbruch auf White Island: Mehrere Tote, viele Verletzte und etliche Vermisste

9. Dezember 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Nachrichten

Quelle: Pfalz-Express

In Neuseeland sind am Montag mehrere Menschen bei einem Vulkanausbruch auf der Vulkan-Insel White Island ums Leben gekommen.

Während eine Besuchergruppe den Krater besichtigte, brach der Vulkan aus. Mindestens fünf Personen seien getötet und 23 weitere verletzt worden, teilten die örtlichen Behörden mit. Etwa 20 Menschen werden demnach noch vermisst. Aktuell gehe man nicht davon aus, dass es weitere Überlebende gibt, so die Behörden weiter.

Der Vulkan Whakaari war kurz nach 14 Uhr Ortszeit (2 Uhr) deutscher Zeit ausgebrochen. Die „White Island“ ist sowohl bei Wissenschaftlern als auch bei Touristen als Ausflugsziel beliebt.

Eine Live-Kamera dokumentierte das Geschehen und zeigte die Gruppe, die sich innerhalb des Kraterrands aufhielt.

Die Polizei bestätigte, dass sich während des Ausbruchs bis zu 50 Menschen auf der Insel aufhielten. Darunter auch Touristen aus dem Ausland.

Einige Menschen konnten von der Insel evakuiert werden – die Suche nach weiteren Vermissten kann aber momentan nicht weiter gehen, da zu gefährlich, wie die Polizei mitteilte. (desa/dts Nachrichtenagentur)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin