Freitag, 30. September 2022

VR Bank Südliche Weinstraße: Spende für Kinder- und Jugendhilfe

7. September 2022 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Wirtschaft in der Region

Spendenübergabe an die Heilpädagogische Kinder- und Jugendhilfe in Oberotterbach durch den Vorstandsvorsitzenden der Bank, Dr. Kern und Landrat Seefeldt (rechts).
Quelle: VR Bank Südliche Weinstraße

Oberotterbach. In diesem Jahr feiert der Verein der Heilpädagogischen Kinder- und Jugendhilfe Oberotterbach e.V. sein 50-jähriges Jubiläum.

Mit den insgesamt sechs Einrichtungen, die er in der Süd- und Vorderpfalz unterhält, ist der Verein in der Region tief verwurzelt und leistet einen wertvollen Beitrag. Anlässlich seines Bestehens und seines langjährigen Engagements haben Landrat Dietmar Seefeldt und Dr. Marco Kern, Vorstandsvorsitzender der VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau eG, die Einrichtung besucht und gemeinsam eine Spende über 500 Euro seitens der Stiftung der VR Bank übergeben. Zusätzlich erhält der Verein 300 Euro Startguthaben für ein Projekt der Spendenplattform Glücksbringer der Bank (www.vr-gluecksbringer.de).

Die pädagogische Leiterin des Vereins, Sandra Borz, hat die Spenden entgegengenommen: „Jeder Euro kommt Kindern und Jugendlichen zugute, die aufgrund schwieriger Lebensbedingungen bei uns ein zweites Zuhause gefunden haben. Wir sind hier für jede Unterstützung dankbar.“

Der Verein ist inzwischen ein breit aufgestellter Träger der Jugendhilfe. Mit fast 100 Mitarbeitenden bietet er neben 56 stationären Plätzen für Kinder und Jugendliche auch ambulante Unterstützungsleistungen an.

Die VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau eG

Die VR Bank Südliche Weinstraße-Wasgau eG mit Sitz in Bad Bergzabern ist eine regional verwurzelte, genossenschaftlich organisierte und nachhaltig zertifizierte Bank, die im Jahre 1872 gegründet wurde. Im Jahr 2022 feiert sie ihr 150-jähriges Jubiläum. Das Geschäftsgebiet der Bank erstreckt sich mit 12 Geschäftsstellen und 9 SB-Standorten von Herxheim über Bad Bergzabern bis nach Dahn. Rund 300 Mitarbeiter sind für mehr als 72.000 Kunden – davon über 30.000 Mitglieder – und für eine Bilanzsumme von 1,74 Mrd. EUR zuständig. Sie bieten einen persönlichen Service vor Ort und stehen als verlässliche und kompetente Ansprechpartner sowohl den Privat- als auch den Firmenkunden in allen Finanzangelegenheiten zur Seite.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen