Dienstag, 27. Oktober 2020

US-Außenminister Pompeo sagt Deutschland-Besuch kurzfristig ab

7. Mai 2019 | 1 Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Politik, Politik Ausland

Foto: dts Nachrichtenagentur

Berlin  – US-Außenminister Mike Pompeo hat seinen für Dienstag geplanten Berlin-Besuch kurzfristig abgesagt.

„Bedauerlicherweise müssen wir den Besuch in Berlin aufgrund dringender Angelegenheiten verschieben“, teilte die Berliner US-Botschaft am Dienstagmittag mit. Der Besuch soll demnach nachgeholt werden. „Der Außenminister freut sich schon darauf, bald nach Berlin zu kommen“, hieß es weiter. Ein neuer Termin wurde nicht genannt.

Der Berlin-Besuch Pompeos war mit Spannung erwartet worden. Ursprünglich sollte der US-Außenminister am Dienstagnachmittag zunächst mit seinem deutschen Amtskollegen Heiko Maas (SPD) und am Abend mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zusammentreffen.

Zahlreiche aktuelle internationale Themen standen auf der Agenda. Unter anderem sollte es dem Vernehmen nach um das Iran-Abkommen, Venezuela und die NATO gehen.

Außenminister Heiko Maas (SPD) hat Verständnis für die kurzfristige Absage Pompeos geäußert. Beide Seiten hätten vereinbart, „schnell einen neuen Termin zu finden“, teilte das Auswärtige Amt am Dienstag mit.

Maas habe nach der Terminabsage mit Pompeo telefoniert. „In dem Gespräch teilte Außenminister Pompeo sein Bedauern darüber mit, dass der heutige Gesprächstermin verschoben werden musste“, sagte eine Sprecherin des Auswärtigen Amts.

(dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "US-Außenminister Pompeo sagt Deutschland-Besuch kurzfristig ab"

  1. qanon sagt:

    Ein Zeichen an Merkel? In der Politik geschieht ja bekanntlich nichts ohne Vorplanung und Absicht. Vermute Trump hat den Außenminister zurückgepfiffen. Laufen die Wahlen in EUropa normal ab wird das linke Lager Ende Mai dumm auß der Wäsche schauen und Frau Merkel mittendrin.

Directory powered by Business Directory Plugin