Donnerstag, 21. Juni 2018

Umfrage: 15 Prozent der Deutschen haben schon mal geklaut

3. November 2012 | noch keine Kommentare | Kategorie: Panorama

Berlin. Nur 15 Prozent aller Deutschen gestehen: Wir haben schon einmal etwas gestohlen.

Dies ist das Ergebnis einer Umfrage für  die das Emnid-Institut 500 in Deutschland lebende Personen ab 14 Jahren interviewt hat. 84 Prozent bestreiten jedweden Diebstahl. Ostdeutsche und Männer klauen demnach häufiger als Westdeutsche und Frauen – oder sind nur ehrlicher. Denn 20 Prozent der Bürger der neuen Bundesländer und ebenfalls 20 Prozent aller befragten Männer sagen, sie hätten schon einmal etwas gestohlen, hingegen nur 14 Prozent der Westdeutschen und 10 Prozent der Frauen. (dts Nachrichtenagentur)

 

Zur Startseite

Zu den Kommentaren Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Ihr Kommentar wird nach dem Absenden schnellstmöglich überprüft (bitte bleiben Sie sachlich!) und dann innerhalb 24 Stunden freigeschaltet. Wir bitten um etwas Geduld.

Ihr Pfalz-Express-Team