Dienstag, 17. Mai 2022

Überragendes Konzert der Happy Voices: Neue Chorleiterin gibt Gas!

2. November 2021 | Kategorie: Kreis Germersheim, Kultur, Musik regional

Foto: Pfalz-Express

Zeiskam. „Viva la Vida – es lebe das Leben“: So lautete einer der Titel des sehr umfangreichen musikalischen Konzertprogramms der Happy Voices  am Samstag (30. Oktober) in der Fuchsbachhalle.

Und es war gleichzeitig Konzertmotto und Startschuss in eine neue Chorleiter-Ära.

Zirka 300 Zuschauer – nach den Corona-Regeln alle geimpft und getestet – erlebten ein Konzert voller Lebensfreude. Der Chor fieberte dem ersten großen Chorkonzert mit seiner neuen Leiterin Janina Moeller schon lange entgegen und war durch sie auch bestens darauf vorbereitet.
Schon beim Gartenkonzert war dies für die Zuschauer zu erleben. Die temperamentvolle Musikerin versteht es, zu motivieren und das Optimale aus allen Stimmen herauszuholen.

Corina Hartwig-Blesinger, Sängerin im Alt und stellvertretende Vorsitzende des Vereins Frohsinn, zu dem die Happy Voices gehören, führte wieder gekonnt durch den Abend und beleuchtete die Hintergründe der einzelnen Songs wie zum Beispiel „This is me“, bei dem Sopranistin Navina mit einem Solopart agierte.

Eine hervorragende Licht-und Tontechnik sowie eine professionelle Instrumentalbegleitung durch Drums und Keyboard, machten das Konzert, das durch eine Pause unterbrochen war, zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Foto: Pfalz-Express

Janina Moeller, die den Chor in den Singstunden mit einem Keyboard begleitet, konnte sich im Konzert voll und ganz auf den Chor konzentrieren und das Publikum charmant und mit viel Temperament in bestimmte Lieder mit einbeziehen.

Die Begrüßung mit dem „Begegnungsjodler“ hatte die Zuschauer schon zu Beginn begeistert, in der Zugabe bedankte man sich zum Schluss beim toll mitgehenden Publikum mit „Das wünschen wir“.

Dazwischen lag eine aufregende musikalische Reise mit modernen deutschen und internationalen Songs und Hits der Extraklasse.

Wie lautete doch gleich der Ed-Sheeran-Titel ziemlich zu Beginn des Abends? Ja, es war „Perfect“. Und das war auch der Eindruck, den die Gäste darunter Ehrengäste wie Bürgermeisterin Susanne Lechner, Bürgermeister Job und Gärtner sowie die Bürgerbeauftragte Schleicher-Rothmund nach Konzertende mit nach Hause nahmen.

Chorleiterin Janina Moeller

Anfang 2020 hat Janina Moeller die Leitung der Happy Voices übernommen. Die diplomierte Gesangs- und Musikpädagogin, die an der Musikschule Germersheim tätig ist, ist auch im Bereich Pop- und Musical-Gesang ausgebildet.

Mit ihrer hohen Musikalität und ihrer temperamentvoll-mitreißenden Art begeistert sie ihre Sängerinnen und Sänger ungemein und bringt einen völlig neuen Schwung und viel Spaß in die Chorproben. Da wird zur Einstimmung gerne mal spontan ein Kanon angestimmt oder zur Gaudi aller nach Herzenslust gejodelt, oft begleitet von rhythmischen Bewegungsübungen oder Body-Percussion.

Trotz pandemiebedingter Einschränkungen ließ die überaus engagierte Chorleiterin nichts unversucht, die Chorarbeit stets fortzuführen. Und so fanden situationsbedingt Chorproben entweder in der Sporthalle, im Freien oder sogar online statt, deren Ergebnis der Chor beim Konzert am 30. Oktober präsentierte.

Viva la Vida

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen