Montag, 21. Oktober 2019

10 Jahre Happy Voices: Gelungenes Konzert mit Musicalstar Randy Diamond

23. November 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Kultur
Gespannte Konzentration zu Beginn des Konzerts... Foto: Pfalz-Express/Ahme

Gespannte Konzentration zu Beginn des Konzerts…
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Zeiskam. In der voll besetzten Fuchsbachhalle feierte der junge Chor des GV Frohsinn, Happy Voices, sein 10-jähriges Bestehen mit einem herausragenden und gut einstudierten Programm.

Nachdem man im GV Frohsinn auch modernere Lieder singen wollte, kam es 2007 zur Gründung eines neuen Chors, dessen Leitung und Vorstand Helge Günther übernahm.

Aus dem ehemaligen „Kleinen Chor“ formierten sich dann nach und nach die Happy Voices, die „Zukunft der großen Chorfamilie“, so Günther, der mittlerweile die Leitung des Chors an Martin Erhard abgegeben hat.

Das Publikum, unter dem sich auch Verbandsbürgermeister Dieter Adam und MdL Barbara Schleicher-Rothmund befanden, erwartete ein Potpourri aus zehn Jahren unermüdlichen Chorschaffens.

16 Songs, Pop, Rock und Musical bunt gemischt, dazu Randy Diamond zur Höchstform auflaufend (man denke nur an Sex Bomb) garantierten einen musikalischen Leckerbissen, der demnächst auch als CD erhältlich sein wird.

...Randy Diamond in action.... Foto: Pfalz-Express/Ahme

…Randy Diamond und Chor in action….
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Das Programm konnte sich hören und sehen lassen: Evergreens wie New York, New York oder „We are the world“- Pophymne von Michael Jackson, die Beach Boys mit Get around, The Mamas and Papas, Enya (Only time) oder Pharell Williams Gutlaunesong „Happy“ sollen nur stellvertretend genannt werden.

Chorleiter Martin Erhard, der auch moderierte, führte den Chor sicher und motivierend.

Anna Nam am Klavier und Helmut Engelhardt am Saxophon waren das Tüpfelchen auf dem I des Abends, der nie langweilig war. Auch das Publikum war gefordert: die Bewegungen des Time Warp, Tanz aus Rocky Horror Picture Show, zum Beispiel, wurden vom Chor gezeigt und vom Publikum mit viel Spaß nachgetanzt.

...das Publikum tanzt mit... Foto: Pfalz-Express/Ahme

…das Publikum tanzt mit…
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Eine Anregung aus dem Publikum kam postwendend: Warum nicht mal ein Konzert mit Musicalmelodien zusammen stellen?

Chorleiter Martin Erhard ist bekanntermaßen in vielen Genren zuhause, unter anderem ist er als exzellenter Kirchenmusiker, Opernsänger und Musicalleiter bekannt.

Großer Applaus, weitere Zugaben ließen nicht auf sich warten….Und wie es so schön Tradition beim Frohsinn ist: Am Ende des Konzerts werden Tische aufgestellt und das Publikum kann die Eindrücke in aller Ruhe verarbeiten. Die Bewirtung hatte wieder der Chor selbst übernommen. (desa)

Martin Erhard

Helge Günther bedankt sich bei Chorleiter Martin Erhard (rechts).

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin