Donnerstag, 25. April 2024

Türkisches Gericht ordnet Aufhebung der Twitter-Sperre an

26. März 2014 | Kategorie: Panorama, Weltgeschehen

Foto: dts nachrichtenagentur

Ankara  – Das türkische Verwaltungsgericht in Ankara hat die von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan verhängte Sperre des Kurznachrichtendienstes Twitter wieder aufgehoben.

Das Verwaltungsgericht wies die Telekommunikationsbehörde TIB an, die Sperre zu beenden.

Unklar ist demnach aber noch, ob die TIB die Aufhebung der Sperre tatsächlich umsetzt, da sie gegen die Entscheidung des Verwaltungsgerichts Einspruch einlegen könne.

Ministerpräsident Erdogan hatte den Zugang zu Twitter am vergangenen Freitag gesperrt und dies damit begründet, dass Twitter und andere Seiten das Ausspionieren von Staatsgeheimnissen ermöglichen würden. Die Sperrung hatte für teils heftige internationale Kritik gesorgt.  (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen