Sonntag, 14. Juli 2024

Tombola zugunsten des Freundeskreises Landesgartenschau 2015: Mit dem Erlös Landauer Projekte unterstützen

14. Dezember 2014 | Kategorie: Landau

Am Sonntag waren Hans Herbst, SPD-Bundestagsabgeordneter Thomas Hitschler und Michael Götz (v.l.n.r.) als Losverkäufer unterwegs.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Landau. Der Freundeskreis der Landesgartenschau Landau  möchte 2015 und darüber hinaus dazu beitragen, dass weitere Bereiche und Projekte im Stadtgebiet sich positiv und nachhaltig entwickeln.

So fördert und unterstützt er mit großen finanziellen Mitteln auf dem Gelände  der Landesgartenschau den Bau einer Kinder- und Jugendfarm, die Errichtung eines Kletterparks oder auch die Anschaffung von Spiel- und Sportgeräten für alle Generationen.

Seit Beginn des Thomas Nast Nikolausmarktes sind ehrenamtlich tätige Menschen bei Wind und Wetter vor Ort um Lose zu verkaufen und Preise auszugeben. Organisator der Tombola ist Willi Schmitt. Er hofft, bis Aktionsende cirka 15.000 Euro aus dem Losverkauf erlösen zu können.

Es gibt viele interessante Preise zu gewinnen unter anderem drei Berlin-Reisen, von den drei Bundestagsabgeordneten Gebhart, Hitschler und Lindner zur Verfügung gestellt. Auch am kommenden Wochenende wird eine 4tägige Reise für zwei Personen nach Berlin, verlost. Gestiftet wird sie von Dr. Tobias Lindner.

Der Freundeskreis war sehr rührig im Vorfeld der Tombola um viele schöne Preise wie Eintrittskarten, Einkaufsgutscheine und anderes mehr, einzusammeln. Erstmals gibt es auch keine Nieten- jedes Los gewinnt und sei es auch nur einen Trostpreis.

Die Losaktion wird noch bis zum Ende des Thomas Nast Nikolausmarktes am 21. Dezember fortgeführt.  (desa)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , , , ,

Kommentare sind geschlossen