Mittwoch, 23. Oktober 2019

„Times“ kürt Merkel zur Person des Jahres 2014

26. Dezember 2014 | 1 Kommentare | Kategorie: Nachrichten, Politik

Times: „Vermittlerin zwischen Ost und West“.
Foto: dts Nachrichtenagentur

London/Berlin  – Das britische „Times“-Magazin hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zur „Person des Jahres 2014“ gekürt.

„Der Westen hat sich mit ihrer Hilfe auf seine Grundwerte konzentriert und hat erkannt, worum es sich zu kämpfen lohnt. Merkel ist die herausragende Politikerin Europas, die mächtigste Frau der Welt“, hieß es zur Begründung.

Merkel sei „zu einer Vermittlerin zwischen Ost und West geworden“. „Das ist die Frau, die wir in einer Welt gefährlicher Männer brauchen“, lobte die Zeitung weiter.

In den Krisen des letzten Jahres hätten sich die Institutionen ungeschickt verhalten, Merkel habe sich dabei als „Weltpolitikerin“ profiliert. Die Autoren würdigten Merkel mit dem Titel: „Die Unverzichtbare“. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "„Times“ kürt Merkel zur Person des Jahres 2014"

  1. Haro sagt:

    Da wird eine Person des Jahres gekürt, die sich von der NSA abhören lässt, ihr Volk alternativelos regiert und es verrät. Was ihr nicht in den Kram passt ist wenig hilfreich. Sie schadet unsere Wirtschaft mittels wahnsinnigen Sanktionen enorm. Auch nimmt sie dadurch Einbußen auf dem Arbeitsmarkt, die Verringerrung der Kaufkraft und den Schuldenanstieg auf Dauer von Jahren ohne Rücksicht in Kauf. Probleme wie den Euro sitzt sie aus und fasselt vom scheitern Europas. Eine Person die kriegstreiberische die Interessen der Nato vertritt, was kein Wunder ist, da sie Mitglied der Atlantischen Brücke ist.

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin