Freitag, 03. Februar 2023

Thomas Gebhart in Offenbach am 8. Dezember: Einblicke und Hintergründe zur Klimakonferenz

29. November 2016 | Kategorie: Politik regional
Im Plenum der Klimakonferenz: Dr. Anja Weisgerber MdB, Dr. Barbara Hendricks, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und Dr. Thomas Gebhart MdB (von links nach rechts). Foto: red

Im Plenum der Klimakonferenz: Dr. Anja Weisgerber MdB, Dr. Barbara Hendricks, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und Dr. Thomas Gebhart MdB (von links nach rechts).
Foto: red

Offenbach. Der südpfälzische Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart (CDU) lädt ein zu einer Veranstaltung rund um Klimaschutzpolitik am 8. Dezember, um 20 Uhr im Mehrgenerationenhaus in Offenbach.

Unter dem Motto „Nach der Klimakonferenz: Einblicke und Hintergründe“ ermöglicht Gebhart einen Blick hinter die Kulissen der Weltklimakonferenz und gibt einen Ausblick auf zukünftige Entwicklungen.

Der Abgeordnete war Teil der deutschen Delegation beim Weltklimagipfel in Marrakesch. „Seit mehreren Jahren begleite ich die Klimakonferenz als Teil der deutschen Delegation. Es hat sich gelohnt, nicht locker zu lassen und immer weiter auf ein weltweites Abkommen zu drängen. Das Bekenntnis aller 195 Staaten, die Erderwärmung auf höchstens 2°C zu begrenzen, ist ein wesentlicher Fortschritt.

Nach der Grundsatzeinigung von Paris ging es in Marrakesch um Umsetzung der formulierten Ziele“, so Gebhart.

Alle interessierten Bürger sind herzlich eingeladen. Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung bis zum 5. Dezember beim Wahlkreisbüro gebeten. Auch Kurzentschlossene sind herzlich willkommen. Kontakt: Tel.: 06341-934623 | E-Mail: thomas.gebhart.wk@bundestag.de

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , ,

Kommentare sind geschlossen