Donnerstag, 13. August 2020

7. Dezember: Martin Brandl lädt ein: „Weltklimagipfel – gemeinsam Schöpfung bewahren“ mit Thomas Gebhart

5. Dezember 2015 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim, Politik regional
Martin Brand, MdL (li.), und Dr. Thomas Gebhart, MdB: "Schleichverkehr belastet die Gemeinden." Foto: Licht/pfalz-express.de

Martin Brand, (li.), Dr. Thomas Gebhart.
Foto: Licht/pfalz-express.de

Jockgrim – Der Landtagsabgeordnete Martin Brandl lädt alle Interessierten herzlich ein zu seiner Informations- und Diskussionsveranstaltung „Weltklimagipfel – gemeinsam Schöpfung bewahren“.

Referent ist der Jockgrimer Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart. Die Veranstaltung findet am Montag, dem 7. Dezember, um 19 Uhr in Jockgrim in der TSG-Turnhall‘ am Stadion in der Ludwigstraße statt.

Gebhart ist seit 2009 regelmäßig Mitglied der deutschen Delegation beim Weltklimagipfel. Auch in diesem Jahr wird er zusammen mit der Bundesumweltministerin und weiteren Abgeordneten an der entscheidenden Schlussphase der Konferenz teilnehmen.

Die findet in diesem Jahr in Paris statt. In der der Metropole, die in den letzten Tagen Sinnbild für eine aus den Fugen geratenen Welt geworden ist, sollen wichtige Beschlüsse zum Klimaschutz zur Bewahrung der Schöpfung gefasst werden.

Gebhart wird einen Tag vor seiner Abreise nach Paris in Jockgrim über Hintergründe und Hoffnungen der 21. UN-Klimakonferenz berichten. Nach den eher zähen Verhandlungen bei den Konferenzen der letzten Jahre wird in Paris nun der Beschluss einer globalen Post-Kyoto-Regelung erwartet.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin