Montag, 15. August 2022

Tankstelle in Maikammer überfallen

5. November 2021 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße

Symbolbild: Pfalz-Express

Maikammer – Am Donnerstag (4.11.2021) hat ein Unbekannter gegen 20.55 Uhr  eine Tankstelle in der Bahnhofstraße überfallen.

Mit einem Messer forderte er von den beiden Angestellten die Herausgabe von Geld. Während sich die Angestellten aus der Tankstelle flüchten konnten, suchte der Täter nach Bargeld und flüchtete letztlich mit einigen Packungen Zigaretten und Getränken in nahegelegene Weinberge.

Eine umgehend eingeleitete Fahndung der Polizei führte nicht zur Ergreifung des Täters. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Schlank, ca. 1,75 Meter groß, etwa 18 bis 25 Jahre alt, trug eine dunkle Jacke mit Fellkapuze, dunkle Hosen, schwarze Nikeschuhe und sprach Deutsch ohne Akzent.

Die Kriminalinspektion Landau hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter 06341/2870 oder kilandau@polizei.rlp.de.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen