Samstag, 24. Oktober 2020

Herxheim: Tankstelle überfallen

21. Januar 2018 | 1 Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße
Foto: dts Nachrichtenagentur

Foto: dts Nachrichtenagentur

Herxheim – Am Samstag gegen 18 Uhr hat ein Mann die Freie Tankstelle „Am Kleinwald“ überfallen.

Der Täter bedrohte den 37-jährigen Kassierer mit einer schwarzen Pistole und erpresste die Herausgabe des Kasseninhalts in der Höhe von rund 1. 000 Euro, teilte die Polizei mit.

Anschließend flüchtete er zu Fuß in Richtung „Kleinwald“. Der Kassierer blieb bei dem Überfall unverletzt. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit starken Polizeikräften verlief ergebnislos.

Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden: 25 bis 30 Jahre alt, 1, 75 bis 1, 80 Meter groß, schwarzer Vollbart, südländisches Aussehen, rote Weste, dunkelblaue Jeans, braune Pelzmütze, schwarze Männerumhängetasche.

Hinweise an das Polizeipräsidium Rheinpfalz, Telefon 0621-963-0, oder an jede andere Polizeidienststelle.

(red/pol)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Ein Kommentar auf "Herxheim: Tankstelle überfallen"

  1. Johannes Zwerrfel sagt:

    schwarzer Vollbart, südländisches Aussehen…..
    —————
    Tobi, Chris und Co!
    NATÜRLICH sicher schwer traumatisiert!
    😉

Directory powered by Business Directory Plugin