Donnerstag, 12. Dezember 2019

Beiträge zum Stichwort ‘ Martin Erhard ’

„Heimat und Reisen“ in Volksliedern und Gedichten am 30. März in Rheinzabern

26. März 2017 | Von

Rheinzabern. Am Donnerstag, 30. März um 19.30 Uhr lädt die Volkshochschule Rheinzabern zu einem weiteren Abend in der Reihe „Piano, Lied & Lyrik“ in das Kleine Kulturzentrum Rheinzabern (unterhalb der kath. Kirche) ein. Gabriele Schwöbel und Martin Erhard haben mit ihrem Konzept, Volkslieder mit Gedichten, Tenorgesang und Klaviermusik zu verbinden, bereits bei ähnlichen Veranstaltungen viele
[weiterlesen …]



Neujahrskonzert des GV Frohsinn Zeiskam: Von Barbershop bis Geistlich

25. Januar 2017 | Von

Zeiskam. Der GV Frohsinn mit seinem Männer und Frauenchor, konnte sich zu seinem Neujahrskonzert über eine ausverkaufte prot. Kirche freuen. Bundestagsabgeordneter Thomas Gebhart, VG-Bürgermeister Adam, Bürgermeister Weiß, Zwiebelhoheit Melanie, Pfarrer Andreas Gutting, Kurt Gamber (Kreischorverband SüdPfalz) und der Präsident des Chorverbands der Pfalz, Hartmut Doppler waren die Ehrengäste einer stimmungsvollen und qualitativ sehr guten Veranstaltung.
[weiterlesen …]



4. November in Maudach: Neue Runde mit Piano, Lied & Lyrik – Herbst und Wandern in Volksliedern und Gedichten

22. Oktober 2016 | Von

Ludwigshafen-Maudach. Der Förderverein für Orgel- und Kirchenmusik St. Michael/St. Joseph lädt zu einem Abend „Herbst und Wandern“ ein. Gabriele Schwöbel und Martin Erhard haben mit ihrem Konzept, Volkslieder mit Gedichten, Kunstliedern und Klaviermusik zu verbinden, bereits bei ähnlichen Veranstaltungen viele Menschen erfreut. Dieses Mal geht es thematisch um den Herbst und das Wandern. Die Besucher
[weiterlesen …]



Bischöfliches Kirchenmusikalisches Institut (BKI) bietet Organisten- und Chorleiterkurse an

10. Mai 2016 | Von

Speyer. Das Bischöfliche Kirchenmusikalische Institut (BKI) mit Unterrichtsorten in Speyer, Landau, Kaiserslautern, Pirmasens und St. Ingbert bietet diverse musikalische Kurse an. Im „Grundkurs“ kann das Klavierspiel erlernt werden; Grundkenntnisse für das Orgelspiel im Gottesdienst können erworben werden. Der „C-Kurs“ steht Hobby-Musikern mit bereits soliden Klavierspielfähigkeiten offen und dient der Ausbildung zum/zur nebenamtlichen Organist/in und/oder Chorleiter/in.
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin