Freitag, 25. September 2020

Beiträge zum Stichwort ‘ Idomeni ’

CDU-Innenexperte: Scheitert Flüchtlingspakt, kommen mehr Migranten

2. August 2016 | Von

Berlin  – Scheitert der Flüchtlingspakt mit der Türkei, dürften wieder mehr Menschen auf Booten nach Europa kommen, warnt der CDU-Innenexperte Ansgar Heveling. In der Folge müsste die EU ihre Grenzen „zusätzlich sichern und Griechenland weitere Mittel und Personal bereitstellen, um Asylverfahren rechtmäßig durchzuführen“, sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. In Griechenland gebe es zudem schon
[weiterlesen …]



Idomeni: Räumung des Flüchtlingslagers hat begonnen

24. Mai 2016 | Von

Idomeni – Die Räumung des Flüchtlingslagers nahe Idomeni an der griechisch-mazedonischen Grenze hat begonnen. Wie von den griechischen Behörden angekündigt, haben am Dienstagmorgen hunderte Polizisten damit begonnen die rund 8.400 Flüchtlinge zu evakuieren. Sie sollen in Aufnahmezentren ins Landesinnere gebracht werden. Dort wären besser untergebracht und könnten Gesundheits- und Asyleinrichtungen besser erreichen, wie die griechische
[weiterlesen …]



Ausschreitungen in Idomeni: Polizei setzt Tränengas ein

19. Mai 2016 | Von

Idomeni  – Im wilden Flüchtlingslager in Idomeni ist es erneut zu Ausschreitungen gekommen: Die griechische Polizei habe Tränengas und Blendgranaten eingesetzt, um eine Gruppe von Flüchtlingen daran zu hindern, den mazedonischen Grenzzaun zu durchbrechen, berichten griechische Medien. Demnach wollten rund 300 Menschen einen Eisenbahnwaggon als Rammbock nutzen, um den Zaun einzureißen. In der Nacht zum
[weiterlesen …]



Slowakei sagt Unterstützung für neuen EU-Grenzschutz zu

21. April 2016 | Von

Bratislava – Unmittelbar vor dem Treffen der EU-Innenminister in Luxemburg am Donnerstag hat die Slowakei Unterstützung für den Aufbau eines neuen EU-Grenz- und Küstenschutzes zum Schutz der Außengrenzen signalisiert. Der slowakische Innenminister Robert Kalinak sagte der „Welt“: „Den Einsatz der EU-Grenzwache nehmen wir nicht als Intervention wahr, sondern als solidarische Hilfe gegenüber einem Mitgliedstaat, der
[weiterlesen …]



Directory powered by Business Directory Plugin