Dienstag, 26. Januar 2021

Südpfalz wieder auf der offerta: Radelspaß, Natur- und Weingenuss wird präsentiert

26. September 2019 | Kategorie: Kreis Germersheim, Kreis Südliche Weinstraße

Der Südpfalz-Stand im letzten Jahr.
Foto: über KV GER

Der Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V. präsentiertwieder zusammen mit Südliche Weinstrasse e.V. und den Museen aus der Verbandsgemeinde Jockgrim vom 26. Oktober bis 3. November die Besonderheiten der Südpfalz auf der Verbrauchermesse „Offerta“.

Direkt im Eingangsbereich der Halle 1 der Karlsruher Messe erhalten die Besucher Tipps für ihren Ausflug in die benachbarte Südpfalz, Informationen zu Rad- und Wanderwegen sowie Freizeit- und Einkehrmöglichkeiten.

Druckfrisch erhältlich sind der Veranstaltungskalender 2020 sowie der Flyer „Wilde Wochen in der Südpfalz“ mit Tipps, bei welchen Gastronomen man Wildgerichte vom heimischen Wild genießen kann.

Am Südpfalztag, der traditionell am Offerta-Dienstag stattfindet, gibt es zusätzlich ein buntes Bühnenprogramm. Nachmittags werden an diesem Tag (29.10.) die Südpfälzer Hoheiten Autogramme geben und bei einer Gewinnspielrallye mit Schätzspielen und Fragen an den Ständen gibt es attraktive Preise der Mitaussteller und Teilnehmer der diesjährigen Offerta zu gewinnen.

Von 13 bis 13.50 Uhr unterhalten der Chor und die Big Band des Europagymnasiums Wörth auf der Hauptbühne die Gäste.

Am „Freundinnentag“ am 31.10. erhalten Freundinnen von 16 bis 18 Uhr beim Wein- und Sektgut Rosenhof aus Steinweiler sowie beim Weingut Kehrt aus Winden ein Glas Secco gratis.

Südpfälzer Weine können während der gesamten Messe beim Wein- und Sektgut Rosenhof sowie bei den Weingütern Heintz aus Minfeld (26.10.-30.10.) und Kehrt aus Winden (31.10. – 03.11.) verkostet werden.

Die Hofmetzgerei Kerth aus Kandel-Minderslachen, das Reptilium Landau mit seinen exotischen Tieren und nicht zuletzt die „Herxemer“ Schokoküsse runden die Vielfalt der Angebote aus der Südpfalz ab. Das Terra-Sigillata-Museum Rheinzabern und das Haus „Leben am Strom“ halten allerlei Geschichte(n) bereit.

Am Donnerstag heißt es wieder „Bellheimer Tag“. Die „Bellheimer Lords“ verteilen kostenlos Bier der Bellheimer Brauerei. Auf der Aktionsfläche präsentieren sich in diesem Jahr die Stadt Germersheim sowie das Stadt- und Festungsmuseum Germersheim und das Deutsche Straßenmuseum aus Germersheim am 26./27.10., der Radshop Seither aus Rülzheim am 28.10., Lama-Wandern am 30.10. sowie 1./2.11., die Steinweilerer Seifenmanufaktur am 1. und 2.11. sowie der Abenteuerpark Kandel und Haasis Radschlag aus Germersheim am 3.11. und die Burg Berwartstein vom 1. bis 3.11. Außerdem ist am 30.10. das Museum aus Herxheim mit dabei.

Zu finden ist die Südpfalz in Halle 1. Stand A.01, A.04, A.18+B.03

Weitere Informationen: Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V. www.suedpfalz-tourismus.de

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin