Sonntag, 20. Oktober 2019

Start – up in Edenkoben: Info – Messe am 7. November zu Existenzgründungen

7. Oktober 2016 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße, Wirtschaft in der Region
Anfang des Jahres wurde in Edenkoben die Innenstadtinitiative ins Leben gerufen. Foto: Pfalz-Express/Ahme

Anfang des Jahres wurde in Edenkoben die Innenstadtoffensive ins Leben gerufen.
Foto: Pfalz-Express/Ahme

Edenkoben. Die Edenkobener Innenstadtoffensive wurde Anfang des Jahres im Kurpfalzsaal initiiert.

Johannes Benken, aus dem Arbeitskreis 1, der sich „Branchenmix & Leerstandsmanagement“ nennt, hat sich 2015 das Thema Existenzgründung  in Edenkoben auf die Fahne geschrieben.

Nach Gründung der ehrenamtlich arbeitenden Arbeitskreise im Projekt Innenstadtoffensive, hatte er den Mitgliedern des Arbeitskreis 1 vorgeschlagen, dass „das Feld, Existenzgründung, unbedingt weiter bestellt werden sollte“.

„Ergebnis: es wurde eigens ein Info-Folder dafür entwickelt, hergestellt und in Umlauf gebracht.
In nächsten Schritt werden wir nun eine „Start – up in Edenkoben Info-Messe“ veranstalten.
Eingeladen wurden: Agentur für Arbeit Landau, IHK Landau, MBB SÜW, Weis & Fraundorfer, Beraterteam Neustadt – Harald Klein, Steuerberater-Kanzlei König, VR Bank, Sparkasse SÜW.

Also ein hochkarätiges Angebot für alle die sich mit dem Gedanken einer Selbständigkeit
beschäftigen, aber auch für bestehende Betriebe in der Region, die ihren Standort nach Edenkoben
verlagern möchten, oder eine Filiale eröffnen wollen, was in der Vergangenheit schon mehrfach so geschehen ist“, berichtet Benken.

Alle genannten Institutionen, die mit dem Thema Start – up täglich zu tun haben, geballt als Info-Pool an einem Ort, dies habe es als Format so in dieser Zusammensetzung  bisher in der Pfalz noch nicht gegeben.

„Und deshalb also eine wirklich einmalige zeit- und kostensparende Möglichkeit für alle Interessierten, sich am 7. November, bei freiem Eintritt, im Wappensaal der Stadt Edenkoben kostenlos mit mündlichen und schriftlichen Informationen (u.a. auch vom Bundeswirtschaftsministerium) zum Thema reichlich einzudecken.

Doch das ist noch nicht alles. Allen Besuchern werden neue Geschäftsideen aufgezeigt. Marktnischen, die durchaus Potenzial für eine Vollerwerbstätigkeit haben, werden ebenfalls angeboten.“

Das Bundesministerium für Wirtschaft ist mit der Printausgabe „Starthilfe“ präsent, – eine „praktische Gebrauchsanweisung“ für eine erfolgreiche Unternehmensgründung. Diese Starthilfe ist kostenlos bei der Messe erhältlich.

Außerdem werden anhand von aktuell mietbaren Geschäftsflächen, die dafür notwendigen Daten genannt.

Ein Senior – Berater / Einzelhandelskaufmann ist anwesend, der in über 50 Jahren in allen Positionen gearbeitet hat, die es im Einzelhandel überhaupt gibt. Er wird zu allen Themen der Selbständigkeit entsprechende Fragen beantworten, natürlich auch kostenlos.
Kompakt:

Start-up Info-Messe
7. November von 10 – 16 Uhr
Wappensaal der Stadt Edenkoben

Eintritt frei

Infos bei Johannes Benken
Telefon 06323 – 937 837
Mail: buchtrifftwein@t-online.de

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin