Donnerstag, 26. November 2020

Stadt Neustadt hat neuen Kastenwagen mit Hubarbeitsbühne angeschafft

24. Oktober 2020 | noch keine Kommentare | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Mit dem neuen Fahrzeug sind Arbeiten in bis zu 17 Metern Höhe möglich.
Foto: stadt nw

Neustadt. Für Wartungs- und Reparaturarbeiten an Straßenbeleuchtungen, Lichtsignalanlagen oder auch im Bereich der Abteilungen Grünflächen oder Gebäudemanagement wurde eine neue Hubarbeitsbühne auf einem Kastenwagen angeschafft.

Die Vergabe erfolgte in einer öffentlichen Ausschreibung und hat einen Auftragswert von rund 150.000 Euro. Den Zuschlag erhielt eine
Neustadter Firma, die auch für Wartungen an Hubarbeitsbühnen qualifiziert ist.

Durch die Lieferung in diesem Monat hat die Stadt von der aktuellen Mehrwertsteuersenkung profitiert und etwa 4.000 Euro gespart.
Das Fahrzeug ist mit einem elektrisch isolierten Arbeitskorb ausgestattet, der Arbeiten in Höhen bis zu 17 Metern zulässt. Außerdem befinden sich eine kleine Werkstattausstattung und Regale im Laderaum.

Ab kommender Woche wird das Fahrzeug dann in Neustadt und den Ortsteilen im Einsatz sein. (nw)

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin