Mittwoch, 01. Dezember 2021

Stadt Neustadt überreicht Scheck an „Keep Smiling“

28. Juni 2021 | Kategorie: Neustadt a.d. Weinstraße und Speyer

Der Beigeordnete Bernhard Adams übergab einen Scheck über 200 Euro an Michael Gies, Torsten Braun und Pfarrer Panu (v.li.).
Foto: stadt nw

Neustadt. Menschen Hilfe zur Selbsthilfe in einer von einer Naturkatastrophe gebeutelten Region zu bieten und dabei möglichst unbürokratisch und nachhaltig zu helfen, das ist das Ziel des 2014 in Ludwigshafen gegründeten Vereins „Keep Smiling e.V.“.

Die aktuelle Aktion heißt „WasserMarsch“, bei der drei Männer 200 Kilometer durch den Pfälzer Wald liefen, um auf das Projekt aufmerksam zu machen. Zu Hilfe kommen soll es Tshikapa in der Republik Kongo. Ziel ist es, Menschen den Zugang zu sauberem Trinkwasser zu ermöglichen.

Am Freitag, 25. Juni, machten die Wanderer am Marktbrunnen in Neustadt Station. Herzlich empfangen wurden sie dort von dem Beigeordneten Bernhard Adams. Der kam natürlich nicht mit leeren Händen und überreichte den Wandersleuten einen Scheck über 200 Euro.

 

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin