Donnerstag, 11. August 2022

St. Martin: 93-Jährige nach Fenstersturz aus Flussgraben gerettet

14. August 2018 | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße
Notarztwagen

Foto: dts

Sankt Martin – Ein Zeitungsausträger entdeckte gegen 2:45 Uhr eine ältere Frau, die an einem Fenster vor ihrer Wohnung drei Meter über dem Bachlauf hing und um Hilfe rief.

Der Zeitungsausträger rief die Polizei. Die Seniorin klammerte sich derweil mit beiden Händen an die Fensterbrüstung und stand mit dem linken Bein auf der Fensterumrandung.

Bei Eintreffen der Polizei waren der 93-Jährigen aber schon die Kräfte ausgegangen, sie war in den Bach gefallen. Die beiden Polizeibeamten konnten nur mit größter Kraftanstrengung und mit Hilfe des Zeitungsausträgers die Frau aus dem Wasser retten und erstversorgen.

Der mittlerweile eingetroffene Notarzt übernahm die weitere Versorgung vor Ort, anschließend wurde die vom Sturz schwerverletzte Frau in die BG Unfallklinik nach Oggersheim gebracht. Weshalb die Frau aus dem Fenster fiel ,wird derzeit noch durch die Polizei untersucht.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen