Dienstag, 23. April 2024

Spatenstich für neuen Kunstrasenplatz beim FV Neuburg gesetzt

9. Mai 2023 | Kategorie: Kreis Germersheim, Sport Regional

Schwingen die Schaufeln (v.li.): Karlheinz Schwarz, Manfred Stuppert, Dieter Hutzel, Hermann Knauss, Frank Pfirrmann, Clifford Jordan, Henrik Westerberg, Fabian Schwarz, Dr. Fritz Brechtel, Norbert Pirron, Christof Diehl (hinten), Michael Reinhard, Matthias Braun, Sebastian Pfirmann, Pepe Simon.
Foto über FVN

Neuburg – Nach einem langen Weg und vielen Hürden war es am Freitag (5. Mai 2023) soweit: Der FV Neuburg feierte den Spatenstich für den neuen Kunstrasenplatz. 

Der bestehende Tennenplatz (Sportplatz mit einer steinigen, granularen Oberfläche) soll nun endlich in einen Kunstrasenplatz umgewandelt werden – umweltfreundlich und mit Flutlichtanlage. Dafür gab es unter anderem eine Förderung vom Land in Höhe von 137.000 Euro, Haushaltsmittel der Gemeinde  – und viel Eigenleistung. 

Der Einladung zum Spatenstich gefolgt waren Vertreter aus Politik, Wirtschaft und natürlich vom FV Neuburg. Projektleiter Fabian Schwarz bedankte sich für die Unterstützung während des gesamten Projekts. Ohne diese wäre solch ein Projekt für einen kleinen Verein nicht zu stemmen gewesen, so Schwarz. Auch der Zeitpunkt passt, denn der FV Neuburg feiert demnächst sein 100-jähriges Jubiläum.

Der Kunstrasenplatz soll im Juli 2023 fertiggestellt sein. Ende August / Anfang September plant der FVN dann eine große Einweihungsfeier mit allen Mitgliedern und Unterstützern. 

„Jetzt richtet sich unser Fokus darauf, das Projekt erfolgreich fertigzustellen, um endlich ideale Bedingungen für unsere Kicker von jung bis alt zu haben“, sagt Schwarz. 

Foto über FVN

 

Foto über FVN

 

Foto über FVN

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen