Donnerstag, 28. Oktober 2021

Söder nach Corona-Fall im bayerischen Kabinett in Quarantäne

21. Dezember 2020 | Kategorie: Politik

Markus Söder hat sich in Quarantäne begeben.
Foto: dts Nachrichtenagentur

München  – Der Leiter der bayerischen Staatskanzlei, Florian Herrmann (CSU), ist positiv auf das Coronavirus getestet worden.

„Es geht mir den Umständen entsprechend gut“, teilte der CSU-Politiker am Montag über den Kurznachrichtendienst Twitter mit.

Er habe sich umgehend in Quarantäne begeben. Alle Kontaktpersonen würden umgehend informiert. Zu diesen zählt auch der bayerische Ministerpräsident Markus Söder.

Der CSU-Chef teilte über Twitter mit, dass er sich ebenfalls umgehend in Quarantäne begeben werde. Die Amtsgeschäfte werde er digital weiterführen, so Söder. (dts Nachrichtenagentur)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentare sind geschlossen

Directory powered by Business Directory Plugin