Dienstag, 15. Oktober 2019

Silz: Dachstuhlbrand – Familie hat kein Zuhause mehr – Brandursache ist Kurzschluss

9. Januar 2017 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Südliche Weinstraße
Sujetbild: dts nachrichtenagentur

Sujetbild: dts nachrichtenagentur

Silz – Am Montagmorgen entwickelte sich in einem nicht ausgebauten Speicherraum eines Zweifamilienhauses in der Hauptstraße ein Dachstuhlbrand.

Im Erdgeschoss wohnten ein 78 und 80 Jahre altes Ehepaar, in der Wohnung darüber deren 32-jähriger Enkel mit Frau und einem zweijährigen Kind. Die Bewohner waren zuhause, als das Feuer ausbrach, konnten aber das Haus noch rechtzeitig und unverletzt verlassen. Der Dachstuhl brannte komplett ab. Das Anwesen ist nicht mehr bewohnbar.

Die Ermittlungen zur Brandursache wurden von der Kriminalpolizei Landau übernommen. Die Staatsanwaltschaft Landau will über die Hinzuziehung eines Brandsachverständigen entscheiden.

Der Sachschaden wird auf 250 000 Euro geschätzt. Die Bewohner kommen vorerst bei Familienangehörigen unter.

Nachtrag vom 12. Januar

Am 12. Januar wurde die Brandstelle durch Brandermittler des LKA Rheinland-Pfalz und der KI Landau untersucht. Die Ermittler stellten einen Kurzschluss in einer elektrischen Leitung im Bereich des nicht ausgebauten Speichers als Brandursache fest.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin