Mittwoch, 23. Oktober 2019

Schon früh für Technik begeistern: „Südpfalz TechniKA Initiative“ spendet fischertechnik-Baukasten für Bellheimer Grundschule

20. September 2019 | noch keine Kommentare | Kategorie: Kreis Germersheim

Foto: CyberForum e.V.

Bellheim – Die Grundschule in Bellheim hat einen fischertechnik-Baukasten im Wert von etwa 2.500 Euro von der „Südpfalz TechniKA Initiative“ erhalten.

„Damit sollen kommende Generationen auf das digitale Zeitalter vorbereitet werden,“ so Volker Bentz, Gründer des Bellheimer IT-Unternehmens „Brandmauer“ und Initiator der „Südpfalz TechniKA Initiative“ bei der Übergabe. Das Traditionsspielzeug wurde von ihm gestiftet.

Seit einigen Monaten sucht die „technika | Karlsruher Technik-Initiative“ Kontakt zu Schulen in und um Karlsruhe, um diese für fischertechnik AGs zu begeistern. Mit der Frühförderung sollen Schüler schon im Grundschulalter und vor allen Dingen spielerisch für Technik begeistert werden. Mehr als 70 Schulen wurden bereits mit dem Technikspielzeug ausgestattet, Bellheim ist dabei die erste Grundschule auf Pfälzer Seite.

Hinter der Technik Initiative steht das Karlsruher Hightech-Unternehmer-Netzwerk CyberForum, in dem sich auch Bentz als Mitglied und Partner engagiert. „Als ich zum ersten Mal erfahren durfte, mit wie viel Freude, Spaß, Kreativität und intrinsischer Motivation sich die Kinder mit fischertechnik auseinandergesetzt haben, war für mich klar: dies muss auch in der Südpfalz möglich sein.“

Kurzerhand nahm der IT-Spezialist aus Bellheim das Heft in die Hand, gründete den Ableger der Karlsruher Initiative und spendierte seiner Heimatgemeinde zum Auftakt den ersten fischertechnik-Baukasten.

Bei der Übergabe zeigten sich auch Vertreter der Ortsgemeinde sowie Schuldirektorin Isolde Vongerichten begeistert. „Die Frühförderung unserer Schülerinnen und Schüler in den so genannten MINT-Fächern ist uns sehr wichtig. Mit dem Sponsoring eines Technikbaukastens können wir dieses Vorhaben nun intensivieren. Hierfür sind wir sehr dankbar“, so Vongerichten.

Die technika | Karlsruher Technik-Initiative sowie deren Ableger in der Südpfalz sind überzeugt, dass die Vermittlung technischer Kenntnisse frühstmöglich beginnen sollte. Faszination und Begeisterung für Technik entwickeln, seien wichtige Aufgaben, denen sich die Gesellschaft stellen müsse, so die Initiatoren.

Bentz will künftig bei weiteren südpfälzischen Unternehmen dafür werben, dass diese ebenfalls ein fischertechnik-Set sponsern und somit noch viele weitere Schulen in der Region mit den Baukästen ausgestattet werden. Die dazugehörige Webseite, www.suedpfalz-techniKA.de wurde in diesen Tagen live geschaltet.

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin