Sonntag, 14. Juli 2024

Sattelzug beschädigt Ampelanlage – Fahrer sucht das Weite

23. Februar 2016 | Kategorie: Landau
Beschädigte Ampelanlage am Westring. Foto: pol landau

Beschädigte Ampelanlage am Westring.
Foto: pol landau

Landau. Am Montagnachmittag (22. Februar) beschädigte ein weißer Sattelzug mit Auflieger beim Rechtsabbiegen vom Westring in die Westbahnstraße die Ampelanlage und auch das darüber befindliche STOP-Schild wurde abgerissen (siehe Unfallfoto).

Der Fahrer hielt kurz an, fuhr zurück um dann stadtauswärts in Richtung Annweilerstraße
wegzufahren. Mehrere Fußgänger gaben an, dass es sich beim dem Verursacherfahrzeug um einen Sattelzug mit WES-Kennzeichen (Zulassungsbezirk Wesel) gehandelt habe.

Auf dem Aufbau sei der Aufdruck JÜLCH oder JELCH gestanden. Die Schäden an der Ampelanlage wurden durch den Bauhof notdürftig behoben, ehe eine Spezialfirma die Anlage repariert. Die Polizei sucht zu dem Unfall Zeugen, die weitere Angaben über das Kennzeichen und die Transportfirma machen können. Hinweise bitte unter der Telefonnummer 06341-2870. (pol landau)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken
Schlagworte: , , ,

Kommentare sind geschlossen