Montag, 21. Oktober 2019

Rheinland-Pfalz-Takt und Stadt Landau feiern Abschluss der Bauarbeiten: Bahnhofsfest am 13. September

11. September 2014 | noch keine Kommentare | Kategorie: Landau

Das Landauer Bahnhofsgelände wird in neuem Glanz erstrahlen. Archivfoto: Ahme

Landau. Mit einem Bahnhofsfest am Samstag, 13. September 2014 feiern der Rheinland-Pfalz-Takt und die Stadt Landau gemeinsam den Abschluss der vielfältigen Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten rund um den Bahnhof Landau.

Der Bahnhof Landau wurde in den letzten Jahren umfassend umgebaut und modernisiert. Mit neuen Bahnsteigen, einer hellen, freundlichen Unterführung, einem neuen Park+Ride-Parkplatz, einem modernen Busbahnhof und einem städtebaulich aufgewerteten Bahnhofsvorplatz  wird der Bahnhof jetzt seiner Funktion als Entree zur Stadt in jeder Hinsicht wieder gerecht.

Mit der Big Band des Max-Slevogt-Gymnasiums Landau beginnt ab 10 Uhr das Unterhaltungsprogramm des Bahnhofsfestes. Um 10.15 Uhr werden Staatssekretär Günter Kern, Dr. Winfried Hirschberger (Verbandsvorsteher Zweckverband SPNV Rheinland-Pfalz Süd) und Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer das Fest offiziell eröffnen.

Im Anschluss daran wird ein Fahrzeug der DB Regio, welches auf der Strecke Neustadt – Landau – Karlsruhe eingesetzt ist, auf den Namen „Landau“ getauft.

Musikalische Abwechslung gibt es ab 14 Uhr mit 80er-Jahre-Hits von Daily Races. Als Hauptattraktion werden gegen 16 Uhr Jammin‘ Cool mit Rock, Pop und Soul die Gäste unterhalten.

Infos und Unterhaltung gibt es in der Zeit zwischen den musikalischen Programmpunkten mit interessanten Interviews, Square Dance der „Swinging Landavians“, tamilischen Tempeltänzen und attraktiven Gewinnspielen zum Mitmachen.

Wissenswertes rund um das Thema Bus und Bahn gibt es an den Infoständen des Rheinland-Pfalz-Taktes und des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt durch Stände örtlicher Vereine. (red)

Print Friendly, PDF & Email
Zur Startseite

Zu den Kommentaren

Abonnieren Sie auch unseren Pfalz-Express-Kanal bei YouTube

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Beachten Sie unsere Kommentarregeln! (Hier klicken)

Die maximale Textlänge beträgt 800 Zeichen.
Links sind künftig in den Kommentaren nicht mehr gestattet.

Pfalz-Express ist keine Plattform für Beleidigungen, Anschuldigungen und falsche Tatsachenbehauptungen. Wir ersuchen um sachliche und themenrelavante Beiträge. Unterlassen Sie Beleidigungen, Aufforderung zu Straftaten, Unterstellungen, Anschuldigungen oder allgemeine Verunglimpfung von Personen oder Gruppen!

Ihr Pfalz-Express-Team

Directory powered by Business Directory Plugin